Sole-Wärmepumpe mit Erdkollektor
 
Abgesehen von der Wasserstoffheizung (die weiterhin in sämtlichen Energiekonzepten totgeschwiegen wird) zählt die Solewärmepumpe mit Erdkollektor nach wie vor zu den preisgünstigsten Heizungssystemen. Beim Neubau ist das Verlegen des kostengünstigen Erdkollektors in der Regel kein Problem. Die unversiegelte Fläche sollte etwa doppelt so groß sein wie die beheizte Wohnfläche. Wenn in Siedlungen mit kleinen Parzellen keine Erdkollektoren möglich sind, bietet sich als ähnlich günstige Lösung die "Kalte Fernwärme" an.

Investition: Kosten in Euro
Sole-Wärmepumpe 7,5 kW 6.500,-
Erdkollektor 4.500,-
Kombipuffer 800 l Heizwasser / 200 l Warmwasser 2.800,-
Pumpen, Rohrleitungen 1.200,-
Montage 1.800,-
Elektriker    700,-
Gesamt 17.500,-
inkl. 19% MwSt. 20.800,-

Betrieb:  
Stromverbrauch für Heizung:   2.100 kWh x Leistungszahl 4,5 ergibt Wärmeenergie 9.450 kWh
Stromverbr. für Warmwasser: 1.000 kWh x Leistungszahl 3,0 ergibt Wärmeenergie 3.000 kWh
Nutzenergie: 12.450 kWh
   
Heizstrom für die Wärmepumpe: 3.100 kWh
Heizstrom für WP-Steuerung, Ladepumpe und Heizungspumpe: 250 kWh
Stromverbrauch am Wärmepumpen-Zähler: 3.350 kWh
Jahresarbeitszahl der Wärmepumpe: 12.450 kWh / 3.350 kWh = 3,72  
Haushaltsstrom für FBH-Ventile: 140 kWh
   
Betriebskosten pro Jahr:  
Heizstrom HT:  1.675 kWh x 0,22 /kWh 369,- Euro
Heizstrom NT:  1.675 kWh x 0,19 /kWh 318,- Euro
Haushaltsstrom:  140 kWh x 0,27 /kWh 38,- Euro
Grundgebühr ( 12 x 7,50 /mon) 90,- Euro
Wartung und Reparatur (alle 4 Jahre ca. 200,-) 50,- Euro
Betriebskosten pro Jahr: (inkl. MwSt.) 865,- Euro

Gesamtkosten inkl. Preissteigerung in 20 Jahren  
Investition     20.800,- Euro
Heizstrom: 6 % p.a. 687,- x 36,8 25.280,- Euro
Haushaltsstrom: 5 % p.a. 38,- x 33,1 1.260,- Euro
Grundpreis: 3 % p.a. 90,- x 26,9 2.420,- Euro
Wartung: 3 % p.a. 50,- x 26,9 1.350,- Euro
Gesamtkosten in 20 Jahren     51.110,- Euro
       
Darlehenskosten pro Jahr bei 3,5 % Zins 20 Jahre 1.470,- Euro
Summe Zinsen und Gebühren bei 3,5 % Zins in 20 Jahren 8.630,- Euro
Gesamtkosten in 20 Jahren inkl. Darlehen   59.740,- Euro

Mehr Information über Wärmepumpen finden Sie u.a. hier:       Vorteile der Wärmepumpenheizung
www.heizungsvergleich.de vom 06.01.2016          Angaben ohne Gewähr Impressum