Ölheizung
 
Achtung: Nach dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) vom 1.1.2009 ist beim Neubau die Ölheizung nur noch mit einer zusätzlichen Komponente mit erneuerbarer Energie zulässig. Dieses System ist also nur noch beispielhaft aufgeführt, es würde für das angenommene Beispielhaus auch die EnEV nicht einhalten.

Investition: Kosten in Euro
Ölkessel 15 kW / 18 kW 2.800,-
Tankanlage 1.900,-
Kamin (Abgasleitung) 1.600,-
(Tankraum 2.500,- Euro)  
Boiler 160 l 700,-
Pumpen, Rohrleitungen 600,-
Montage 1.450,-
Elektriker 400,-
Gesamt 9.450,-
inkl. 19% MwSt. ca. 11.250,-

Betrieb:  
für Heizung:   1.000 l x 10 kWh/l x 0,9 (Kesselwirkungsgrad) 9.000 kWh
Warmwasser:   500 l x 10 kWh/l x 0,6 3.000 kWh
Nutzenergie: 12.000 kWh
   
Betriebskosten pro Jahr:  
Heizöl: 1.500 l x 0,75 Euro/l 1.125,- Euro
Kaminkehrer 75,- Euro
Wartung 230,- Euro
Haushaltsstrom: 570 kWh x 0,27 Euro/kWh 154,- Euro
Betriebskosten pro Jahr: (inkl. MwSt.) 1.584,- Euro

Gesamtkosten inkl. Preissteigerung in 20 Jahren  
Investition     ca. 11.250,- Euro
Heizöl: 12 % p.a. 1.125,- x 72,1 81.110,- Euro
Kaminkehrer: 3 % p.a. 75,- x 26,9 2.020,- Euro
Wartung: 3 % p.a. 230,- x 26,9 6.190,- Euro
Haushaltsstrom: 5 % p.a. 154,- x 33,1 5.100,- Euro
Gesamtkosten in 20 Jahren     ca. 105.670,- Euro
       
Darlehenskosten pro Jahr bei 3,5 % Zins 20 Jahre 810,- Euro
Summe Zinsen und Gebühren bei 3,5 % Zins in 20 Jahren 4.900,- Euro
Gesamtkosten in 20 Jahren inkl. Darlehen   110.570,- Euro
www.heizungsvergleich.de vom 06.01.2016          Angaben ohne Gewähr Impressum